13.34°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 21. August 2018 · 08:26 Uhr
 
 
 

Feinstaub, Diesel, Stickoxid – was kommt auf die Bürger zu?

CSU-Diskussionsabend in Karlsfeld mit Hans Ritt, MdL

Diesel, Fahrverbote, Feinstaubbelastung – diese Schlagworte bewegen aktuell viele Menschen. Zum einen ist es für viele Menschen eine wichtige Frage der Gesundheit und Lebensqualität und zum anderen sorgen sich viele Autofahrer, die von einem möglichen Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge betroffen wären, um ihre persönliche Mobilität. Diese und weitere Fragen will der CSU-Kreisverband deshalb mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Landtagsabgeordneter Bernhard Seidenath lädt herzlich zu einem DIskussionsabend unter dem Motto »Feinstaub, Diesel, Stickoxid – was kommt auf die Bürger zu?« ein. Dieser findet am Mittwoch, den 20. Juni um 19 Uhr im Cafe Leonhard, Münchner Straße 140, 85757 Karlsfeld statt.

Mit Hans Ritt, MdL, Mitglied im Ausschuss Umwelt und Verbraucherschutz des Bayerischen Landtags konnte ein ausgewiesener Experte für diesen Diskussionsabend gewonnen werden. Als vereidigter Sachverständiger für das Kaminkehrer-Handwerk, gelernter Kaminkehrermeister und diplomierter Energieberater ist Hans Ritt ein profunder Kenner dieses Themenkomplexes.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser öffentlichen Veranstaltung herzlich eingeladen.