21°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 19. July 2018 · 23:22 Uhr
 
 
 

Alkoholeinfluss

Am Sonntag, den 8. April gegen 0.45 Uhr, fuhr eine 30-jährige Münchnerin mit ihrem Skoda auf der Jahnstraße in Richtung Hochstraße. An der Einmündung wollte die Dame nach links abbiegen, fuhr jedoch geradeaus auf den Gehweg und anschließend gegen einen Eisenzaun. Die eintreffende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Dachau konnte die Ursache des etwas komischen Verkehrsmanövers schnell ermitteln. Die Münchnerin hatte einiges zu viel an Alkohol getrunken und war mit deutlich über ein Promille nicht mehr fahrtauglich.

Durch den Aufprall erlitten die Skoda-Lenkerin sowie ihre 35-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 5.000 Euro.