5.33°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 9. December 2018 · 22:20 Uhr
 
 
 

Besuch bei Pfarrer Eder

Jetzendorfer feiern 50. Geburtstag mit ihm

Eine große Schar Jetzendorfer Gratulanten besuchte Pfarrer Konrad Eder an seiner neuen Wirkungsstätte. (Foto: privat)

Am Freitag, den 31. August 2018 machte sich eine über 20-köpfige Jetzendorfer Abordnung auf den Weg nach Feldkirchen, der neuen Wirkungsstätte des ehemaligen Pfarrers Konrad Eder. Gemeinsam mit Familie und Freunden aus seinen ehemaligen Pfarrgemeinden feierte Eder im Pfarrsaal seinen 50. Geburtstag und es hat ihn sehr gefreut, dass so viele Jetzendorfer an seinem Ehrentag dabei waren.

Geschenke wollte Pfarrer Eder nicht, er sammelte Spenden für sein Projekt in Ecuador.

2015 war der allseits sehr beliebte und geschätzte Pfarrer abberufen worden, doch den Kontakt zu seiner ehemaligen Pfarrgemeinde und den Jetzendorfer Freunden ließ er nicht abreißen.