3.39°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 24. January 2018 · 08:56 Uhr
 
 
 

»Der Natur auf der Spur«

Mit den Ponys der Natur auf der Spur auf dem Schafflerhof. (Foto: ECHO e.V.)

»Der Natur auf der Spur« lautet das Motto der Wochenendworkshops und Programme für Schulklassen und Kindertagestätten für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren auf dem Schafflerhof, der inklusiven Naturstation des Echo e.V bei Jetzendorf.

Unter dem Stichwort Öko?Logisch! verbindet Echo e.V. auf dem Schafflerhof Angebote zur Naturerfahrung mit erlebnispädagogischen Aktionen sowie Programmen zu ökologischer und kultureller Bildung. Die zentrale Frage bei den Workshops Ende April/Anfang Mai: Wie verändert sich die Natur im Frühling? Was machen die Pflanzen und Tiere auf und um die Naturstation Schafflerhof? Im Workshop werden Naturphänomene rund um die Naturstation erforscht und natürlich wird auch mit den Ponys und Pferden auf dem Schafflerhof gearbeitet.

»Der Natur auf der Spur – Frühjahr II«

Der Wochenendworkshop findet statt am 29. und 30. April jeweils 10 bis 16 Uhr, er ist geeignet für Kinder von sechs bis 14 Jahren. Die Teilnehmergebühren betragen 7 Euro pro Tag.

Die Workshops für Schulklassen und Tagesstätten finden statt am 2. und 3. Mai jeweils von 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr. Das Programm richtet sich an Kindergruppen von sechs bis 14 Jahren mit maximal 30 Teilnehmern. Die Kosten betragen 3,50 Euro pro Teilnehmer. Beide Programme sind gefördert von der Aktion Mensch. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter 08131-275186 oder office@echo-ev.de.