3.57°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 24. January 2018 · 04:47 Uhr
 
 
 

Ablesebriefe

Anfang Dezember sind den Wasserabnehmern von der Gemeinde Hebertshausen wieder Ablesebriefe zur Zählerablesung per Post zugestellt worden. Die Zählerablesung ist Voraussetzung für die Abrechnung. Der Verbrauch muss ansonsten von der Gemeinde geschätzt werden.

Die Wasserabnehmer werden gebeten, ihren Wasserzähler abzulesen und den neuen Zählerstand sowie das Datum des Ablesetages einzutragen.

Zur Abgabe des Zählerstandes wird bevorzugt das Bürgerserviceportal unter www.buergerserviceportal.de/bayern/hebertshausen genutzt.

Letzter Meldetag ist der 20. Dezember. Natürlich ist weiterhin die Abgabe des Ablesebriefes, wie in den letzten Jahren im Rathaus möglich.

Rückfragen werden gerne unter Telefon 08131-29286230 oder E-Mail duerr@hebertshausen.de beantwortet.