4.82°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 18. November 2018 · 17:13 Uhr
 
 
 

»Fischerei in Bayern«

Parlamentarischer Abend im Bayerischen Landtag

Die Besuchergruppe im Plenarsaal des Maximilianeums mit der FW-Landtagsabgeordneten Gabi Schmidt und Michael Reindl (Bildmitte). (Foto: Michael Reindl)

Auf Einladung der Landtagsfraktion der Freien Wähler und des Betreuungsabgeordneten des Landkreises Dachau, MdL Benno Zierer, MdL Gabi Schmidt und MdL Dr. Leopold Herz besuchte kürzlich Erdwegs Altbürgermeister und FW-Fraktionsvorsitzender im Kreistag Dachau, Michael Reindl, mit mehr als 20 Bürgerinnen und Bürger aus dem Dachauer Land im Rahmen eines Parlamentarischen Abends den Bayerischen Landtag. Aktive Fischer und sonstige interessierte Personen nahmen an der Veranstaltung teil.

MdL Dr. Leopold Herz begrüßte die Gäste zu dem sehr aktuellen und interessanten Thema: »Fischerei in Bayern - Tradition und Nachhaltigkeit«.

77 Prozent der heimischen Fischarten sind derzeit vom Aussterben bedroht. Prädiatoren wie Fischotter und Komoran erschweren die ohnehin nicht einfache Arbeit der Fisch-Nachzucht. Am vergangenen Freitag diskutierten FW-Abgeordnete und MdL Gabi Schmidt, zugleich auch Teichwirtin, sowie der agrarpolitische Fraktionssprecher MdL Dr. Leopold Herz mit zahlreichen Experten, Fachleuten und den anwesenden Gästen auf welche Weise der Fortbestand der Fische in unseren artenreichen Gewässern effektiv für die Zukunft gesichert werden kann.

Mit einer Besichtigung und Rundgang im Maximilianeums mit anschließenden Empfang klang der Abend in gemütlicher Runde aus.