6.42°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 17. October 2019 · 00:47 Uhr
 
 
 

Zechbetrügerin

Am Montag, den 7. Oktober, gegen 17 Uhr bestellte eine 66-jährige Dachauerin in einem Cafe in Dachau zwei Weißbier und eine Schachtel Zigaretten. Als es ans Zahlen der Zeche in Höhe von 14 Euro ging, gab sie zu kein Geld zu haben und wollte nach dieser Bekanntgabe das Lokal verlassen. Die Besitzerin verständigte die hiesige Polizeidienststelle. Nach Feststellung der Personalien wurde sie entlassen und ein Hausverbot seitens der Inhaberin ausgesprochen.