17.21°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 20. August 2018 · 03:16 Uhr
 
 
 

Winterliche Straßenverhältnisse

Die Rückkehr des Winters bescherte auch der Polizei Dachau eine Menge Arbeit. So wurden im gesamten Landkreis im Zeitraum vom Mittwoch, den 7. Februar um 16 Uhr bis Donnerstag, den 8. Februar um 8 Uhr, 23 Unfälle registriert, welche auf die winterlichen Straßenverhältnisse zurückzuführen sind. Die Ursache der Unfälle lag meistens an nicht angepasster Fahrweise.

Glücklicherweise gingen die meisten Unfälle glimpflich aus, indem Fahrzeuge entweder ohne größere Fremdschäden von den Fahrbahnen abkamen oder gegen Hindernisse rutschten. Bei drei Unfällen wurden jedoch insgesamt sechs Personen leicht verletzt.

In Dachau, auf der Robert-Bosch-Straße, wollte gegen 16.15 Uhr eine 30-jährige Karlsfelderin mit ihrem BMW in eine Hofeinfahrt abbiegen. Ein hinter ihr fahrender 30-jähriger Münchner brachte seinen Opel Corsa nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr der Karlsfelderin auf. Diese wurde genau wie ihre 64-jährige Mutter, welche sich ebenfalls im Fahrzeug befand, durch den Aufprall leicht am Rücken verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 5.500 Euro.

Auf der Kreisstraße DAH 16 im Gemeindebereich Markt Indersdorf auf der Strecke zwischen Ainhofen und Gundackersdorf geriet gegen 17.20 Uhr ein 24-jähriger Fürstenfeldbrucker mit seinem Renault vor einer Kurve ins Schleudern und so in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden VW zusammen, in dem eine 41-jährige Dachauerin mit ihrem 12-jährigen Sohn saßen. Alle drei Pkw-Insassen verletzten sich durch diverse Prellungen und Schürfwunden leicht. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 11.000 Euro.

In Dachau, auf der schneebedeckten Ludwig-Thoma-Staße, streifte gegen 18.10 Uhr ein 61-jähriger Münchner mit seinem Fahrrad den Außenspiegel eines langsam fahrenden Porsche, welcher von einer 33-jährigen Dachauerin gefahren wurde. Der Radfahrer kam auf Grund der rutschigen Fahrbahn zu Fall und verletzte sich leicht an der Schulter. Das Fahrrad sowie der Porsche blieben unbeschädigt.