3.72°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 15. November 2018 · 09:39 Uhr
 
 
 

Trunkenheit im Straßenverkehr

Einer Streifenbesatzung fiel am Donnerstag, den 7. Juni gegen 0.34 Uhr ein Pkw auf, der in Dachau in der Münchner Straße in Schlangenlinien geführt wurde. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugführers, einem 51-jährigen Münchner, wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Der Atemalkoholtest ergab 1,36 Promille.

Einen Führerschein konnte der Münchner auch nicht vorweisen, da dieser ihm 2010 bereits entzogen wurde. Er mußte sich einer Blutentnahme unterziehen, weiter wird wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr gegen ihn ermittelt.