2.88°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 14. December 2019 · 06:59 Uhr
 
 
 

Schulweghelferin sieht »Rot«

Eine Schulweghelferin leistet freiwilligen Dienst und hilft Kindern beim Überqueren an der Ampel Theodor-Heuss-Str./Berliner Straße. Es kam in der Vergangenheit mehrfach vor, dass sich Verkehrsteilnehmer an dieser Ampel trotz Rotlicht die Ampel überquerten. Die Schulweghelferin bat die Polizei deswegen um Hilfe.

Die PI Dachau führte aus diesem Grund an der Örtlichkeit mehrfach Kontrollaktionen durch. In einem ersten Aufschlag wurden an der Ampel in einem Zeitraum von 7.30 Uhr bis 8.15 Uhr zwei Rotlichtverstöße festgestellt. Bei einem zweiten Kontrolltag an dieser Örtlichkeit wurden im Zeitraum zwischen 7.30 bis 8 Uhr drei Rotlichtverstöße zur Anzeige gebracht. Der Bußgeldkatalog sieht hier ein Strafmaß von 90 bis 240 Euro, sowie ein Fahrverbot vor.

Schulwegsicherheit geht alle Verkehrsteilnehmer an. Es ist erschütternd, wie einzelne Autofahrer ihre eigenen Interessen über die der anderen stellen, sich über Verkehrsregeln hinwegsetzen und dadurch die Schulwegsicherheit gefährden. Auf Grund der oben genannten Kontrollergebnisse werden die Kontrollen fortgesetzt.