24°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 19. June 2018 · 19:48 Uhr
 
 
 

Rotlichtmissachtung

Am Montag, den 5. Juni um 11.50 Uhr, fuhr eine 56-jährige Mercedes-Fahrerin aus Odelzhausen auf der Münchner Straße in Richtung Karlsfeld. An der Kreuzung zum Wettersteinring übersah sie, dass die Ampel für sie rot war und stieß deshalb in der Kreuzung mit dem Pkw Mitsubishi einer 45-Jährigen aus Hebertshausen zusammen.

Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. Allerdings wurde bei der Unfallverursacherin im Rahmen der Unfallaufnahme ein Alkoholwert von 0,66 Promille festgestellt. Deshalb wurde bei ihr noch eine Blutentnahme veranlasst und ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet. Der Gesamtschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt.