14.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 24. August 2019 · 06:25 Uhr
 
 
 

Radlerin nachträglich verletzt

Am Freitag, den 10. Mai gegen 9.45 Uhr befuhr in Dachau in der Mittermayerstraße eine 15-jährige Dachauerin mit ihrem Radl auf dem dortigen Radlweg entgegen der Fahrtrichtung. Ein Pkw-Fahrer der ordnungsgemäß auf der Mittermayerstaße fuhr, bog nach links in eine Grundstückzufahrt ein. Dabei übersah er die Radlerin und erfasste diese mit seinem Pkw. Durch den Anprall stürzte die Radlerin. Beide Beteiligten unterhielten sich kurz miteinander. Nachdem beide feststellten, dass kein Sachschaden entstanden ist und auch seitens der Radlerin keine Verletzungen vorgebracht wurden, fuhren beide weiter, ohne Personalien auszutauschen.

Zu Hause angekommen verspürte die Radlerin doch Schmerzen und suchte einen Arzt sowie die hiesige Dienststelle auf.

Zur weiteren Klärung des Sachverhalts werden eventuelle Zeugen gebeten sich bei der Polizei Dachau unter 08131-56 10 zu melden.