24.28°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 21. September 2018 · 18:22 Uhr
 
 
 

Neubau Geh- und Radweg

Die derzeit laufenden Bauarbeiten für den neuen Geh- und Radweg zwischen der Amperbrücke und der Kreuzung bei Prittlbach schreiten wie geplant voran. Wie bereits angekündigt, muss in der nächsten Bauphase die Fahrbahn in Richtung Dachau gesperrt werden, um Arbeitsraum entlang der Baustelle für die anstehenden Asphaltierungs- und Schutzplankenarbeiten zu erhalten. Die Arbeiten sind stark witterungsabhängig.

Die Bauphase zwei mit Sperrung der Fahrtrichtung Dachau beginnt voraussichtlich am Samstag, den 7. Juli und dauert bis Freitag, den 20. Juli an. Die Umleitung erfolgt über die Freisinger Straße nach Dachau-Etzenhausen und weiter über die Erich-Ollenhauer-Straße sowie die Sudetenlandstraße in Richtung Dachau-Ost. Die Umleitungsstrecke wird beschildert und über große Infotafeln angekündigt.

Der Verkehr auf der Alten Römerstraße in Richtung Norden kann in dieser Bauphase weiterhin fließen. Anschließend finden ab Montag, den 23. Juli noch Restarbeiten statt, wobei die Alte Römerstraße dann wieder in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr befahrbar ist.

Nach dem Bau des ersten Abschnitts des Radwegs entlang der St 2063 von der Stadtgrenze Dachau bis zur Amper im Jahr 2013, dem Kreuzungsumbau bei Prittlbach 2016 sowie dem Neubau des Durchlasses Prittlbach im letzten Jahr wird nun mit dem Bau dieses letzten Radwegteilstücks die durchgehende Radwegverbindung von Dachau bis zur St 2339/Freisinger Straße fertiggestellt. Die Verkehrsfreigabe ist noch vor den Sommerferien geplant.

Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen. Die Bauarbeiten werden so schnell wie möglich abgeschlossen.