16.83°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 18. August 2019 · 02:38 Uhr
 
 
 

Mischlingshund beißt 8-Jährigen

Am Montagabend, den 5. August, erstattete die Mutter eines 8-Jährigen Anzeige bei der Polizeiinspektion Dachau. Ihr Sohn wurde am Sonntag, den 4. August gegen 8.15 Uhr, vor einer Bäckerei in der Brucker Straße in Dachau aus bisher noch nicht geklärter Ursache von einem Mischlingshund gebissen. Der Bub erlitt Verletzungen am Unterarm und wurde im Krankenhaus behandelt. Er musste glücklicherweise nicht genäht werden.

Der Halter des Mischlingshundes, ein 39-jähriger Dachauer, wurde ermittelt und ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen ihn eingeleitet. Der Hund ist polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen zu diesem Fall dauern noch an.