9.86°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 26. September 2018 · 12:51 Uhr
 
 
 

Jubiläumsbier

20 Jahre Städtepartnerschaft Dachau

Beim Amperbräu wird das Bier für die »Festa Italiana« gebraucht, (von li) OB Florian Hartmann zusammen mit Daniel Gall, Michael Schmid und Matthias Bachhuber von Amperbräu. (Foto: Amperbräu)

Heuer feiern die Städte Dachau und Fondi das 20-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Aus diesem Anlass lässt die Stadt Dachau von der Dachauer Brauerei amperbräu ein Jubiläumsbier brauen. Dieses wird zurzeit in einer Kleinbrauerei in Gilching gebraut. Bei einem Besuch vor Ort erklärten Daniel Gall, Michael Schmid und Matthias Bachhuber von amperbräu Oberbürgermeister Florian Hartmann die Rezeptur und die speziellen Kniffe des Brauvorgangs.

Amperbräu ist mit der Produktion des Biers in die Gilchinger Kleinbrauerei Braukraft ausgewichen, wo sehr kleine Mengen produziert werden können. Hergestellt werden nur 1.000 Liter, denn das Bier soll etwas Besonderes sein. Ausgeschenkt wird es auf der »Festa Italiana« am Donnerstag, den 9. August auf dem Schrannenplatz. Das Fest ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Partnerschaftsjubiläum in Dachau. Ein weiterer Teil wird im September in Fondi ausgeschenkt, wenn eine Delegation aus Dachau in die Partnerstadt reist.