5.11°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 21. September 2019 · 02:28 Uhr
 
 
 

Frau ohne Führerschein

Am Dienstag, den 10. September gegen 14.15 Uhr, fuhr eine 78-jährige Dachauerin auf der Alten Römerstraße in Dachau Richtung Karlsfeld. An der Kreuzung Schleißheimer Straße bog sie nach rechts ab und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten, von links kommenden Linienbus. Der 53-jährige Busfahrer und die Insassen blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Am Unfallort stellten die Beamten der Polizeiinspektion Dachau fest, dass die Unfallverursacherin seit längerem nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.