2.88°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 16. December 2019 · 07:19 Uhr
 
 
 

Die Rauhnächte

Vortrag von Prof. Dr. Wilhelm Liebhart

Am Freitag, den 27. November um 20 Uhr im Ludwig-Thoma-Haus, Dachau. Dazu laden die D’Ampertaler ganz herzlich alle Vereinsmitglieder und am Brauchtum interessierte Gäste ein. Die Rauhnächte zwischen 25. Dezember und 6. Januar sind eine Zeit der Wiederkehr der Seelen, der wilden Jagd und des Erscheinens von Geistern. In diesen Tagen mischen die Seelen der Verstorbenen und Wesen einer anderen Welt sich unter die Lebenden. Diese als gefährlich empfundenen Nächte können dem Volksglauben nach nur mit Fasten, Beten und Räuchern durchgestanden werden. Frauen und Kinder sollten sich bei Einbruch der Dunkelheit nicht mehr alleine auf den Straßen zeigen. Um Rauhnächte ranken sich viele spannende Legenden und Mythen.

Prof. Dr. Wilhelm Liebhart möchte den schier unerschöpflichen bayerischen Sagenschatz, die vielen Märchen, Sagen und Überlieferungen nahebringen