19.67°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 27. May 2019 · 15:24 Uhr
 
 
 

Bio-Tee und Tulpen

Wertschätzung zum Internationalen Weltfrauentag

Paul Polyfka (Mitte) und sein Stellvertreter Dennis Behrendt mit den Mitarbeiterinnen in der Verwaltung des BRK Dachau. (Foto: BRK )

Am Internationalen Weltfrauentag überbrachte der BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka den BRK-Mitarbeiterinnen seine Wertschätzung in Form eines kleinen Grußes.

»Mehr als 75 Prozent unserer Mitarbeiter im Kreisverband Dachau sind Frauen, die den Grundgedanken unseres Verbandes hochhalten und in seinem Sinne handeln«, betonte Paul Polyfka. »Deshalb nutze ich den Weltfrauentag, um allen dafür zu danken, dass sie sich Tag für den Tag den Rotkreuz-Herausforderungen stellen.«

Stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen, die beim BRK Dachau arbeiten, überreichte er zusammen mit seinem Stellvertreter Dennis Behrendt, Tulpen sowie ein Päckchen Bio-Kräutertee mit dem Rotkreuz-Logo und dem Zusatz »Energie-Trunk«. Die beiliegende Grußkarte trägt die Glückwünsche des BRK-Kreisvorsitzenden Bernhard Seidenath und Paul Polyfkas und betont die Wichtigkeit der gleichen Bezahlung für gleiche Arbeit in unserer Gesellschaft.