25.86°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 20. April 2018 · 18:43 Uhr
 
 
 

Billard in der Bank

Live-Demonstrationen mit internationalen Top-Stars

Auch Ralf »The Kaiser« Souquet zeigt in der VR Bank sein Können. (Foto: EPBF)

In der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG finden von 16. bis 18. Januar 2018 Billard-Show-Turniere statt. Auf der Aktionsfläche in der Hauptstelle der Genossenschaftsbank, Augsburger Str. 33-35, zeigen die internationalen Top-Stars Ralf Souquet und Albin Ouschan am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 16. bis 18. Januar, jeweils von 14 bis 17 Uhr an den Billardtischen ihre Kunst.

Die beiden Profispieler gehören zur ersten Riege im internationalen Billard-Sport. Ralf Souquet hat bislang mehr als 200 Turniere gewonnen, darunter über 40 Deutsche Meisterschaften und über 30 Europameisterschaften, überwiegend in der Disziplin 9-Ball. Der 27-jährige Klagenfurter Albin Ouschan wurde 2016 Weltmeister in der Disziplin 9-Ball und Europameister im 14/1 endlos.

Die Billard-Show findet in Kooperation mit dem Billard Sportverein Dachau e. V. statt. Der Dachauer Poolbillardverein ist ebenfalls sehr erfolgreich. Die erste Mannschaft des Vereins spielt seit 2004 in der 1. Bundesliga und wurde viermal deutscher Meister.

Andreas Huber ist ehemaliger Bundestrainer und der Cheftrainer des Bayerischen Billardverbandes. Als Vorsitzender des BSV Dachau und Gründer der Billard-Akademie Dachau wurde Andreas Huber vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann mit der Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern ausgezeichnet.

In der Volksbank Raiffeisenbank Dachau demonstrieren die Billard-Profis an den Tischen ihre Spielstrategien und Tricks mit verblüffenden Effets. Daneben besteht für Besucher auch die Möglichkeit selbst Billard zu spielen und mit Andreas Huber und den Stars ins Gespräch zu kommen.

Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenlos.