20.5°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 21. September 2019 · 17:11 Uhr
 
 
 

Bienenfest

Am Samstag, den 13. Juli von 10 bis 14 Uhr veranstaltet die Volksbank Raiffeisenbank Dachau in ihrer Hauptstelle in der Altstadt ein Bienenfest. Im April hat die Dachauer Genossenschaftsbank auf dem Grundstück hinter der Bank an der Burgfriedenstraße sechs Bienenstöcke aufgestellt. Die Bienenvölker werden von Bankmitarbeiterinnen und -mitarbeitern betreut. Die Ernte des ersten Bio-Honigs soll nun mit den Bürgerinnen und Bürgern auf der Wiese hinter dem Gebäude der »Brücke« an der Burgfriedenstraße gebührend gefeiert werden. Das Rahmenprogramm beinhaltet Kerzenrollen und Teelichter gießen. Kinder und Erwachsene können unter Anleitung eine Bienenwachskerze in der Rolltechnik anfertigen. Die Teelichter werden in vorgefertigten Formen gegossen. Auch am Honigschleudern, am Abfüllen kleiner Honiggläser sowie am Bau eines Insektenhotels können sich die Besucher aktiv beteiligen. Um 13 Uhr findet ein Bienenflugwettbewerb statt. Flugbienen werden farbig markiert und in einem Kilometer Entfernung losgelassen. Startpunkt ist das Dachauer Schloss, Ziel ist der Bienenstock. Die Teilnehmer, die auf die schnellste Biene gesetzt haben, werden mit einem 250-Gramm-Honigglas prämiert. An Info-Ständen können sich die Besucher über Blühflächen und Blühwiesen informieren. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter findet das Bienenfest im Veranstaltungssaal der Volksbank Raiffeisenbank Dachau im dritten Stock des Rückgebäudes statt.