14.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 24. August 2019 · 07:06 Uhr
 
 
 

BARF oder doch nicht?

Infonachmittag bei Alexandra Oberholzner

Alexandra Oberholzner hilft bei Fragen rund um's BARFen. (Foto: ek)
 

Obwohl wunderbares Wetter und Faschingssamstag war, sind sich einige Hunde- und Katzenbesitzer in die Zamperl&Mietzen Wirtschaft gekommen, um sich bei Fachfrau Alexandra Oberholzner über BARF, die Fütterung mit Rohfleisch und Knochen, zu informieren. Und das bei diesem Thema Aufklärungsbedarf besteht wurde schnell klar.

Beim BARFen wird dem Hund weder ein Eimer mich Schlachtabfällen hingestellt, noch muss man für jede Mahlzeit eine Stunde in der Küche stehen und mit der Briefwaage Futterzusätze abwiegen. Von der selbstzusammengestellten Mahlzeit mit Fleisch vom Metzger, Gemüse und notwendigen Nahrungsergänzungen bis zum kompletten tiefgefrorenen BARF-Menue ist alles möglich und machbar. Am einfachsten ist es natürlich, sich fertig zusammengestellte BARF-Menüs zu kaufen, die tiefgekühlt in die heimische Gefriertruhe wandern und aufgetaut verfüttert werden. Aber auch selbst zusammenstellte Fleischgerichte werden mit einem Mineralzusatz, Gemüseflocken und ein paar Tropfen Speiseöl zur geliebten und gesunden Alternative zu Dose&Co.

Alexandra Oberholzner bietet nicht nur kompetente Beratung rund um die Haustierfütterung an, sondern ab nächster Woche im erweiterten Ladengeschäft hochwertiges tiefgefrorenes BARF-Futter von TACKENBERG, vom Lamplhof und von Wallner's Bioputen. TACKENBERG ist ein BARF-Spezialist und bietet seit 1974 ein vielfältiges Sortiment an frisch verarbeitetem Fleisch mit wertvoller Nahrungsergänzung an, der Lamplhof in Pfaffenhofen/Glonn ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb mit hofeigener Metzgerei, ebenso wie die Wallners in Hebertshausen, dort werden Bioputen aufgezogen und geschlachtet - drei Spezialisten also, die hochwertige Fleischportionen in Lebensmittelqualität liefern.Darüber hinaus sind sämtliche Nahrungszusätze und -ergänzungen, aber auch entsprechende Literatur in der Zamperl&Mietzen Wirtschaft vorrätig.

Na dann guten Appetit! Alexandra Oberholzner freut sich auf viele neugierige und hungrige Besucher.