14.43°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 16. September 2019 · 02:37 Uhr
 
 
 

Aktiv für Naturschutz

Sonnengärtner pflanzen Kirschbaum

Teamarbeit: Gemeinsam pflanzten die Sonnengärtner einen Kirschbaum. (Foto: Sonnengärten Dachau)

Im vergangenen Jahr legten die Dachauer Sonnengärtner in ihrer Anlage am Bahnhof eine Bienenweide an. Als ideale Ergänzung pflanzten die Hobbygärtner nun einen Kirschbaum. Da sich in unmittelbarer Nähe ein Bienenkasten befindet, hoffen die Gärtner auf viele Blüten und Kirschen. Die Früchte dürfen übrigens von allen Pächtern der Anlage zum Naschen geerntet werden. Vereinsvorsitzender Dieter Leiß freute sich über die gute Gemeinschaft in der Anlage und das Projekt »Kirschbaum«. »Wir setzen uns für die Natur ein – und haben dabei Spaß«. Der Baum wurde von Gartenpressesprecher Markus Erhorn gestiftet.

In der Kleingartenanlage am Dachauer Bahnhof wurden auch im Jahr 2019 wieder alle Parzellen verpachtet. Interessierte können sich auf der Homepage des Vereins über die Pachtmöglichkeiten sowie Vereinsaktivitäten informieren: www.sonnengärten-dachau.de.