1.16°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 19. December 2018 · 12:43 Uhr
 
 
 

525 Euro für das Himmelreich

Leo Club Dachau und AEZ spenden für Kindergarten

AEZ-Marktleiter Selim Spanjolli (Mitte) übergibt 300 Euro als Spende für den Integrationskindergarten Himmelreich an Leo Club Vorstand Philipp Doehmel (hinten li), vorne AEZ-WM-Maskottchen Luna. (Foto: Renate Seidl)

Letzten Samstag organisierten der Leo Club Dachau und das AEZ ein Geschicklichkeitsturnier für KLEIN&GROSS zugunsten des Integrationskindergartens Himmelreich in Dachau. Insgesamt wurden 525 Euro erspielt und gesammelt, 300 Euro davon spendierte das AEZ.

Bei der tollen Tombola, Preise ebenfalls alle gesponsert vom AEZ, wechselten hochwertige Beats Kopfhörer, ein Lotusgrill, ein Smoothiemaker und viele andere schöne Preise den Besitzer. An den Spielstationen Cornhole, Dribbelslalom, beim WM-Quiz oder Glücksrad wurde um Tombola-Lose gekämpft, aber auch viel gelacht - vor allem wenn Tochter oder Sohn den Papa beim Dribbeln keine Chance ließen.  Ein rundum gelungener Tag voll Spaß und Action für den guten Zweck.

»Im Namen des Leo Clubs Dachau bedanke ich mich, dass sich sowohl das AEZ Dachau als auch ein Team von der KURIER Amper Wochenend Zeitung bereit erklärt haben, sich für wohltätige Zwecke in der Region einzusetzen«, so Leo Club Vorstand Philipp Doehmel. »Mit eurer Hilfe haben wir es geschafft, dem Integrationskindergarten Himmelreich eine große Freude zu machen«.

Und weil es so schön war, geht es am heutigen Samstag, den 30. Juni gleich mit einem großen Kindertag im AEZ weiter. Von 12 bis 16 Uhr kann man wieder an verschiedenen Stationen Tombola-Lose erspielen, von 14 bis 16 Uhr bastelt Bäcker- und Konditormeisterin Nicole Schön von der Bäckerei Denk süße Fußbälle mit den Kindern vor Ort.

»Wir freuen uns wieder auf viele gut gelaunte junge Mitspieler und wünschen allen viel Spaß und Glück«, so das AEZ-Organisationsteam.