11.82°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 19. October 2019 · 21:36 Uhr
 
 
 

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Dachau

Das Jubiläum wird im September groß gefeiert

Die Freiwillige Feuerwehr Dachau feiert im September ihr 150jähriges Jubiläum. (Foto: FW Dachau)

Dreimal 50 Jahre Sicherheit für Dachau. Passend dazu dauern die Jubiläums-Feierlichkeiten auf der Ludwig-Thoma-Wiese drei Tage. »Für alle Altersklassen ist etwas dabei«, verspricht der Sprecher der Feuerwehr Dachau, Wolfgang Reichelt. Los geht's am Freitag, den 13. September mit einer Sensation. Das Live-Konzert der populären Blasmusiker von LaBrassBanda ist ein echter Coup der Feuerwehr. Die für ihre schweißtreibenden Brass-Rhythmus-Stampeden bekannten Party-Musiker vom Chiemsee treten ab 20 Uhr im großen Festzelt auf. Es wird extra länger als sonst am Volksfestplatz stehen. Restkarten sind im Kulturamt gegenüber dem Rathaus Dachau und muenchenticket erhältlich.

Der große Aktionstag beginnt am 14. September um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Später werden sich die Feuerwehren Dachau und Pellheim sowie weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen auf der Thoma-Wiese vorstellen und bei Showeinsätzen ihr Können zeigen. Dazu gibt es ein unterhaltsames Kinderprogramm. Am Samstagabend lädt die Freiwillige Feuerwehr Dachau zu einem kostenlosen Partyabend mit Landinger & Band ins Festzelt ein.

Am Sonntag findet nach dem Empfang der Vereine und Feuerwehren ein Festgottesdienst um 10 Uhr auf der Thoma-Wiese statt, bei schlechtem Wetter in der Pfarrkirche St. Jakob. Im Anschluss gibt es einen Festumzug durch Dachau, der auf der Volksfestwiese endet. Am Nachmittag sind eine Fahrzeugschau mit Oldtimern und ein Kinderprogramm geplant.