23.73°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 25. August 2019 · 18:13 Uhr
 
 
 

»Wos fast koana mehr woaß«

Gelebte Tradition, Mundart und Brauchtum durchs Jahr

Sigi Bradl witzig, interessant und aufschlussreich bei den D'Ampertalern. (Foto: Sigi Bradl)
 

Der VTEV D’Ampertaler Dachau e. V. sieht sich dem Brauchtum und der Tradition verpflichtet, ist aber trotzdem aufgeschlossen und hat den Blick nach vorne in die Zukunft gerichtet. »Wissenswertes und Interessantes über unsere Bairische Sprache« stellt den Anfang einer Unterhaltungs- und Vortragsreihe dar. Manfred Hinterscheid und seine Vorstandsmitglieder möchten den ein oder anderen Vereinsabend nutzen, Dachauer Brauchtum, Mundart, Tradition und die sehr eigenwillige und gerade deshalb auch allseits bekannte Original Dachauer Tracht den Jüngeren unter den Vereinsmitgliedern aufzuzeigen. Selbstverständlich sind auch Freunde, Gäste und Nichtmitglieder herzlichst willkommen.

Den Auftakt zur Reihe »Rund um unser Brauchtum« hat Sigi Bradl gemacht. Der zweite Vorsitzender des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte e. V. hat den Anwesenden die Sprache unterhaltsam, wissenschaftlich und geschichtlich aufbereitet. Untermalt unter anderem mit Mundartgedichten von Herbert Schneider. Für jene, welche dem Vortrag von Sigi Bradl lauschten wurde es ein sehr interessanter, gelungener Vereinsabend, aufschlussreich und witzig. Man konnte durchaus erkennen, wer zuhause sein Bairisch noch pflegt und versteht. Es haben sich wahre Dialektiker unter den Anwesenden geoutet, haben so manchen Zuhörer verblüfft ob der Tatsache, welche alten Begriffe und Wortspiele sie sehr wohl noch kennen und auch heute noch verwenden.

Ein weiteres Schmankerl im Rahmen unserer Vortragsreihe darf hier bereits angekündigt werden: Am Freitag, den 26. Juni erzählt unser Vereinsmitglied Anton Pröbstl, vielen besser bekannt als der »Knopf Toni«, allerhand Wissenswertes über silberne Knöpf‘ und Münzen für die Dachauer Tracht, auch wieder im Ludwig-Thoma-Haus, Thiemanngewölbe um 20.00 Uhr.