23.8°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 17. August 2019 · 15:27 Uhr
 
 
 

»Wichtigster Job in Dachau«

Start der Kampagne des Helios Amper-Klinikums

Anzeigenmotiv für die Kampagne »Wichtigster Job in Dachau«. (Foto: Helios)

Das Helios Amper-Klinikum Dachau baut sein Angebot für Patienten weiter aus. Für eine neue Wahlleistungsstation und die Erweiterung der Notaufnahme werden in den kommenden Monaten zusätzliche Fachkräfte aus der Pflege gesucht. Eine Plakatkampagne in und um Dachau soll die Aufmerksamkeit auf die Bedeutung und die positiven Aspekte dieses Berufs lenken – und die Bewerberzahlen erhöhen.

Intensive Suche nach Fachpersonal

»Wir wollen rund 20 Pflegefachkräfte einstellen«, sagt Klinikgeschäftsführer Gerd Koslowski. Neben den aktuell laufenden Recruitingmaßnahmen startet das Krankenhaus jetzt eine Plakataktion mit dem Slogan »Der wichtigste Job in Dachau«, eine deutschlandweite Kampagne des Helios Konzerns. Das Versprechen: Interessierte Bewerber werden innerhalb von 60 Minuten zurückgerufen. In Dachau und Umgebung läuft die neue Kampagne von Mitte Mai bis Ende Juli dieses Jahres. Die Plakate hängen an belebten Plätzen, Hauptstraßen, Bahnhöfen und S-Bahn-Stationen wie Karlsfeld, Petershausen und Oberschleißheim. Unter der Domain www.wichtigster-job.de/dachau finden sich weitere Informationen über die Klinik sowie aktuelle Stellenanzeigen.

Mit dem Slogan soll die Aufmerksamkeit auf die große Leistung der Pflegekräfte gelenkt und der Wert ihrer Arbeit hervorgehoben werden – sie unterstützen Patienten, die dringend Pflege benötigen und auf besonders viel Menschlichkeit angewiesen sind.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Bezahlung nach dem TVöD

Das Klinikum wirbt mit verschiedenen positiven Argumenten um neue Mitarbeiter: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, persönliche und berufliche Weiterentwicklung, eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD), flexible Arbeitszeitmodelle und eine 38,5-Stunden-Woche. »Wir bieten unseren Beschäftigten darüber hinaus noch viele weitere Vorteile«, sagt die Personalchefin der Amper Kliniken AG, Franziska Moser. So kann jeder Mitarbeiter eine Helios PlusCard Family beantragen, die eine Chefarztbehandlung und eine Unterbringung im Zweibett-Zimmer umfasst – auch für die nächsten Angehörigen. »Unsere Mitarbeiter profitieren zudem von einer kostenlosen Mitgliedschaft in unserem klinikeigenen Fitnessstudio AmperVital«, so Moser.

Bewerbungen können über www.wichtigster-job.de/dachau geschickt werden oder per Email direkt an die Personalabteilung des Klinikums, franziska.moser@helios-gesundheit.de.