23.73°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 25. August 2019 · 18:26 Uhr
 
 
 

Sachschaden

Ein 71-jähriger Bewohner der Blumenstraße in Bergkirchen musste am Morgen des 10. Juli feststellen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in seinen Gartenzaun fuhr. Der Zaun, die Grundstücksbegrenzung und eine Wasserpumpe wurden beschädigt. Anstatt den Unfall zu melden entfernte sich der Fahrer, weshalb nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt wird. Durch die Meldung eines Zeugen kann die Unfallzeit auf zirka vier Uhr festgelegt werden, beim flüchtigen Fahrzeug könnte es sich um einen eissilber/metallic- farbenen Pkw der Marke Audi A6 handeln. Der Pkw entfernte sich in Richtung Kreuzholzhausen, worauf ebenfalls eine Spur von Fahrzeugteilen hindeutet, welcher die Beamten von der Unfallstelle über fünf Kilometer nach Kreuzholzhausen folgten. Das Fahrzeug sollte eine wesentliche Beschädigung vorne links aufweisen, es wurden unter anderem Unterbodenteile gefunden.

Dem Geschädigten entstand ein Sachschaden von zirka 2.000 Euro, es wird um Zeugenhinweise gebeten.