2.88°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 9. December 2019 · 01:50 Uhr
 
 
 

BRK-Jubiläumsfeier

Das BRK Dachau feiert das 15-jährige Bestehen der Rettungswache in Gröbenried am Sonntag, den 15. Oktober, von 10 bis 19 Uhr mit einem Tag der offenen Tür.

Um 10 Uhr beginnt die Feier mit einem Weißwurstfrühstück. Um 12 Uhr begrüßen der BRK-Kreisvorsitzende Bernhard Seidenath sowie der Leiter Rettungsdienst Dennis Behrendt, Kreisbereitschaftsleiter Reinhard Weber, der technische Leiter Wasserwacht Andi Fritsch und Organisator und der stellvertretende Bereitschaftsleiter Andreas Plennert die Gäste. Anschließend gibt es ein Mittagessen.

Die vielen Gäste werden von der Schnelleinsatzgruppe (SEG) aus der Feldküche verpflegt. Es werden ganztägig Schau-Übungen, in denen Notfallsituationen realistisch nachgestellt werden veranstaltet. »Wir werden vorführen, was in einem Notfall zu tun ist, wie beispielsweise bei einer Reanimation«, betont Andreas Plennert. Es werden der Einsatzleitwagen sowie ein Sichtungszelt mit Patientenablage und Behandlungsplätzen aufgestellt. Diese werden in einem Massenanfall von Verletzten benötigt, wenn weitere medizinische Maßnahmen und der Transport von Patienten notwendig sind.

Alle Fachgruppen werden anwesend sein, das BRK-Museum baut seine historische Ausstellung auf und es gibt eine Fahrzeugschau. Das JRK ist miteinem Kinderprogramm vertreten, wie beispielsweise Wundenschminken und einer Hüpfburg.